Mama, es muss sich drehen... unbedingt!

Mädchen sind ja nicht ganz so einfach in ihrer Kleiderauswahl. Das muss ich schon bei meiner dreijährigen Tochter feststellen.

Hier stimmt die Farbe nicht, dort stimmt das Muster nicht oder man muss einfach unbedingt das anziehen, was der kleine Bruder auch anhat.

Ich habe also gelernt, vorher mal anzuklopfen, ob die Stoffe auch "gefallen", denn sonst ist das Kleidungsstück gern mal für die Tonne genäht.

Meist gefallen Luisa die Stoffe, aber dann kommt immer ein Sonderwunsch :-) diesmal musste es ein Kleid sein. Aber nicht irgendeines... nein, eines was sich "...so schön dreht, Mama!"

Und nach dem Mittagsschlaf hatte die kleine Chefin ihr Kleid auch schon und hat sich riesig gefreut.

Schnitt: Kapuzenkleid von Schnabelina FREEBOOK

Stoff: Uni rot von Connys Nähwelt, Federn von Dawanda

16.4.15 09:36

Letzte Einträge: Verspielt und zuckersüß..., Ich bin Stammprobenäherin bei Mamahoch2!, Hier ist es gerade etwas ruhig..., Fakebolero trifft Stoffwelten-Raritäten, Probenähen für Mamahoch2...!!!, Probenähen für Rosile... seid gespannt, es ist wirklich was tolles geworden.

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen